Zuhören ist nicht Zustimmen

Schlüsselqualifikation: Zuhören vom Zustimmen trennen.

Kennen Sie’s? Man sitzt am Telefon und es fällt einem unendlich schwer, konzentriert zuzuhören und ist froh, endlich den Moment für einen Abschlußsatz zu finden und das Gespräch beenden zu können. Der Spender am Telefon erklärte Ihnen nämlich sehr ausführlich, warum das letzte Mailing überhaupt nichts war.

Im Spendergespräch erzählt Ihnen die testamentsinteressierte Dame von ihren Erlebnissen in der Nachkriegszeit und wie schlimm alles für die Vertriebenen war. Sie rücken auf dem Stuhl hin und her und es drängt Sie, das geschichtliche Weltbild „zurecht zu rücken“. „Zuhören ist nicht Zustimmen“ weiterlesen

Grüne, rote und schwarze Worte

„Welche Farbe haben Ihre Worte?“ Diese Frage stellte ich beim Fundraising-Seminar in Hermannstadt/Sibiu (Rumänien). Zwei Teilnehmer kamen von ONKOS, einem Verein, der Krebskranken hilft, das Leben zu bewältigen. Es sollte im Rahmen einer Übung ein positiver Slogan für den Verein gefunden werden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer taten sich recht schwer damit, denn die Situation der Krebskranken war zuvor in sehr düsteren – und leider nur zu realistischen – Worten beschrieben worden. „Grüne, rote und schwarze Worte“ weiterlesen