Einführung

Betteln, Spendenwerbung oder Fundraising? Viele Begriffe und Umschreibungen gibt es für die Tätigkeit, um welche es in diesem Blog geht. „Die Kunst, die Freude am Geben zu lehren“, nannte es einmal der amerikanische Fundraiser Henry A. Rosso. Fundraising nennen wir es hier im Blog.

Fundraising vereint Erkenntnisse aus unterschiedlichen Fachdisziplinen. Psychologie, Marketing und Soziologie sind die stärksten Impulsgeber. Im Kern entwickelt sich Fundraising nach wie vor als durch Erfahrung geprägte Profession, in welcher ausprobiert wird und wissenschaftliche Erkenntnisse den Praxistest bestehen müssen.

Mehrere Meter Fundraising-Literatur verzeichnet mittlerweile der deutschsprachige Buchmarkt. Von Überblickswerken bis hin zu Spezialtiteln reicht die Spanne, insgesamt über 5.000 Seiten. Was ihnen meist fehlt, ist das »Wie«, ist der Anleitungscharakter. Denn hinter all den dort beschriebenen Fundraising-Ansätzen liegen Erfahrungen, Arbeits- und Abwägungsprozesse zugrunde. Dieses Wissen, welches für Fundraising-Profis häufig kein Thema mehr ist, wird hier dargestellt.

„Einführung“ weiterlesen