Spender finden ist nicht schwer …. Zukunftsmarkt Spenderpflege

Spenderpflege - kein Licht im Dunkel

Ich warte noch immer auf den Anruf, mit dem mir ein Fundraising-Dienstleister verspricht, die Spender-Verlustquote um 10% zu senken. Das würde, ich schrieb es neulich, die Erträge aufs Spenderleben bezogen um 50% erhöhen.

  • Wann bietet mir eine Spendenagentur an, gleich zum Mailing auch noch den Dankbrief oder eine Dankbrieffolge passend zu texten?
  • Wer entwirft oder überarbeitet die Danksystematik als Dienstleistung?
  • Welche Agentur ist nicht nur am schnellen Einmal-Erfolg eines Spendenmailings interessiert, sondern lässt sich daran messen, wie viel Prozent der Spender eine Zweitspende tätigen? „Spender finden ist nicht schwer …. Zukunftsmarkt Spenderpflege“ weiterlesen

Vereinfache, vereinfache!

„Vereinfache, vereinfache!“

(Henry D. Thoreau, „Walden – oder Leben in den Wäldern“, S.  99)

Dies ist sicher eines der kürzesten und bekanntesten Zitate von Thoreau. Und es enthält viel Weisheit.

Heute musste ich wieder daran denken, als ich ein Mailing einer großen Naturschutzorganisation erhielt. „Vereinfache, vereinfache!“ weiterlesen

Zuhören ist nicht Zustimmen

Schlüsselqualifikation: Zuhören vom Zustimmen trennen.

Kennen Sie’s? Man sitzt am Telefon und es fällt einem unendlich schwer, konzentriert zuzuhören und ist froh, endlich den Moment für einen Abschlußsatz zu finden und das Gespräch beenden zu können. Der Spender am Telefon erklärte Ihnen nämlich sehr ausführlich, warum das letzte Mailing überhaupt nichts war.

Im Spendergespräch erzählt Ihnen die testamentsinteressierte Dame von ihren Erlebnissen in der Nachkriegszeit und wie schlimm alles für die Vertriebenen war. Sie rücken auf dem Stuhl hin und her und es drängt Sie, das geschichtliche Weltbild „zurecht zu rücken“. „Zuhören ist nicht Zustimmen“ weiterlesen

Was ist Fundraising?

Begeistern Sie Ihre Spender. Zeigen Sie ihnen, dass ihr Beitrag einen Unterschied macht.

„Was ist eigentlich Fundraising? Gibt’s dafür kein deutsches Wort?“ An diesen Fragen haben sich schon einige Autorinnen und Autoren abgearbeitet. Jenseits einer wörtlichen Übersetzung gefallen mir meist die Beschreibungen, was Fundraising sei. Diese hier von Ken Burnett gefällt mir besonders gut:

„Fundraising isn’t about asking for money. It’s about inspiring people to believe that they can make a difference – then helping them to make it. So fundraising ist the inspiration business.“

(Ken Burnett, The ZEN of Fundraising, S. 15)

„Was ist Fundraising?“ weiterlesen

Geldbörse oder Tresor?

Aus welcher Quelle speisen sich die Spenden? Börse oder Tresor?

Welche Kriterien haben Sie, um zu entscheiden, ob eine Ausgabe niedrig oder hoch ist? Die Preisbildung ist im kommerziellen Marketing eine alles andere als triviale Aufgabe und Gegenstand der betriebswirtschaftlichen Forschung.

Und auch im Fundraising stehen wir immer wieder vor der gleichen Frage: Um welchen Betrag darf ich bitten? Und wenn man die üblichen „PS: Bereits mit 20, 50 oder 100 Euro …“ – Phrasen im Kopf hat, scheint es dabei nicht viel Auswahlmöglichkeit oder Fantasiebereitschaft zu geben. Wir orientieren uns an den bisherigen Spenden und schlagen eventuell noch den einen oder anderen Euro drauf. Darin erschöpft sich bei uns häufig die Preisbildung. Denn man möchte ja keinen verschrecken oder gar unmäßig erscheinen.

Haben Sie schon mal – als Minimum – 5.000 Euro angefragt? Auch von Rentnern? Und das mit gutem Gefühl? Das geht! Und ich erkläre gleich, warum das funktionieren kann. „Geldbörse oder Tresor?“ weiterlesen

Umfrage zur Häufigkeit neuer Artikel

Nach nun gut zwei Wochen und 14 Beiträgen ist ein guter Zeitpunkt, um einmal nachzufragen, wie es mit der Aufnahmebereitschaft der Lesenden und dem Interesse an dieser Seite aussieht. Daher mal eine kleine Umfrage übers Wochenende:

 

Wie häufig sollen auf dieser Seite inhaltiche Beiträge / Fachartikel erscheinen?

View Results

Loading ... Loading ...

Wie hältst Du’s mit der Treue?

 Sind Sie ein treuer Spender?

 

Gute Frage, zumindest auf den ersten Blick. Doch was ist denn ein guter Spender? Die Antwortkategorien der Umfrage lauten:

  • Ja, ich spende zumeinst an dieselbe Organisation.
  • Nein, ich spende oft an eine andere Organisation.

Nun will ich nicht aus soziologischer Sicht über die Trennschärfe und Verständlichkeit dieser Frage schreiben, wenngleich das den Artikel deutlich verkürzen würde … 🙂  Diese Umfrage ist seit gestern (26.1.12) online auf dem Fundraising-Wiki. Und als ich diese Meldung heute auf Twitter las, kam spontan der Gedanke auf, ob es nicht viel sinniger wäre, folgende Frage zu stellen:

Bist Du eine treue Spendenorganisation?

Wie hältst Du als Spendenorganisation es denn mit der Treue zu Deinen Spendern? „Wie hältst Du’s mit der Treue?“ weiterlesen