Online-Fundraising-Studie in dritter Auflage

Die Firma Altruja wird im Frühjahr zum dritten Mal Daten für ihre Online-Fundraising-Studie erheben.  Auch dieses Jahr wird die Online-Fundraising-Studie wieder an über 5000 Organisationen, Stiftungen und sonstige gemeinnützige Einrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz adressiert. Ziel ist es, Veränderungen und Tendenzen, bezüglich der Nutzung von Online-Fundraising-Instrumenten und deren Stellenwert für gemeinnützige Organisationen, analysieren zu können.

Aus den Ergebnissen von über 500 Organisationen von 2012 geht hervor, dass Unternehmensspenden mit 62% als wichtigster Fundraisingkanal der Zukunft angesehen werden.  Zwar gab lediglich ein Fünftel der Teilnehmer an, Online- Fundraising als wichtigen Kanal zu nutzen, jedoch ist die Zahl im Vergleich zu 2011 gestiegen. Gründe für den Verzicht waren damals Zeit, Geld und Wissen.

Interessierte Hilfsorganisationen können bis zum 04. Februar 2013 an der ca. 5minütigen Umfrage teilnehmen, online unter

http://altruja.de/online-fundraising-studie-2013 . Die Auswertung erfolgt Ende Februar. Teilnehmer werden nach der Auswertung mit einem ausführlichen, kostenlosen Bericht zu den Ergebnissen belohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.