Geht’s noch einfacher? Ideen gesucht!

“Vereinfache, vereinfache!”

(H.D. Thoreau in “Walden”, S. 99)

Eine Frage, die mich momentan beschäftigt ist die, welche Bestandteile eine Spendenbitte wirklich haben muss. Benötigen wir wirklich all die schönen bunten Prospekte, Stuffer, Aufkleber, Fallbeispiele, Shopping-Lists …?

Auf was können wir in Mailings verzichten?

Gibt es eine Organisation, welche bewußt und gezielt (!) im Fundraising auf das Discounter-Prinzip setzt? Wer verzichtet auf alles, was bisher als unverzichtbar gilt?

Ich denke dabei weniger an all die spärlichen und einmaligen Versuche, mit einem Spendenbrief eine Spende zu bekommen. Gesucht sind längerfristig wirksame Ansätze.

Innovation – Weglassen von Bestehendem?

Was ist bisher “unverzichtbar”

  • Versandhülle
  • Teaser
  • Briefmarke
  • Absender
  • Brief
  • Johnson-Box
  • Unterschrift
  • Hervorhebungen
  • Kurze Absätze
  • Prospekt
  • Fallbeispiele
  • Farbe
  • Fotos mit Menschen
  • Shopping-List

Ich freue mich über jeden Tipp.